Stockwerkeigentum


Als Verwalter von Stockwerkeigentum vertreten wir die Interessen der Liegenschafteneigentümer. Wir verpflichten uns zu einer sorgfältigen und umfassenden Verwaltung der uns anvertrauten Objekte. Unsere Dienstleistungspalette umfasst:

 

  • Begründung von Stockwerkeigentum
  • Erstellen von Stockwerkeigentumsreglementen
  • Erstellen von Nutzungs- und Verwaltungsordnungen
  • Ermittlung der Wertquoten
  • Bewirtschaftung der Stockwerkeigentumliegenschaft:

 

  • Administrative Bewirtschaftung 
    Einberufung und Leitung der Eigentümerversammlung / Führen der Beschlussprotokolle / Ausführen und koordinieren der Beschlüsse der Gemeinschaft / Vorlage des Jahresbudgets (sofern gewünscht) / Aufbewahren der Begründungsunterlagen, Reglemente, Nutzungsordnungen, Bücher, Protokolle, Pläne und Liegenschaftsakten

  

  • Terminbewirtschaftung
    Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Versicherungsverträgen / Überprüfung und Anpassung des Deckungsumfanges / Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Serviceverträgen für Anlagen und Einrichtungen / Überprüfung und Anpassung des Leistungsumfanges

 

  • Technische Bewirtschaftung
    Sicherstellung der Überwachung der Funktionstüchtigkeit der Aufzüge, Heizung, Klimatisierung, Waschküchen usw. / Einkauf der Heizenergie

     

     

  •  Unterhalts- und Reparaturarbeiten
    Regelmässige Kontrollbesuche der Liegenschaft zur Überprüfung des Gesamtzustandes / Auftragserteilung im Rahmen des bewilligten Budgets für vorsorgliche und notwendige Reparaturen und Instandstellungen an qualifizierte Handwerker, Unternehmer und Lieferanten / Überwachung und Kontrolle der erteilten Aufträge / Aufnahme und Erledigung von kleineren Schaden- und Versicherungsfällen

 

  • Hauswartung
    Anstellung und Einführung des Hauswartes anhand des Pflichtenheftes in den Aufgabenbereich und regelmässige Kontrolle der Hauswartarbeiten / Abschluss, Erneuerung und Beendigung von Hauswartanstellungen

 

  • Rechnungswesen
    Einnahmen / Inkasso der Akontobeiträge für gemeinschaftliche Kosten / Ausgaben Kontrolle und Bezahlung der Rechnungen / Gehaltsabrechnung des Hauswartes inkl. Abrechnung der Sozialabgaben

 

  • Finanzbuchhaltung
    Buchführung über sämtliche Einnahmen und Ausgaben / Erstellen der vollständigen Jahresabrechnung mit Verteilung der Kosten sowie Erstellen der Bilanz und Erfolgsrechnung / Verwalten des Fondsvermögens (Erneuerungsfonds)